So genießen wir zum Beispiel eine recht gute Beziehung zu den OBERSÄCKINGER HEXEN in

Süddeutschland. Obwohl diese selbst an „Faschingsumzügen" teilnehmen, haben wir sie 2000 bei den

„Schull- un Veedelszög" mitnehmen können. Dabei haben die Hexen Köln ganz schön verzaubert.

   

...2004 beehrten uns die Hexen samt Altstadtschränzer erneut. Neben dem großen Spaß den man zusammen hatte bescherten sie uns dieses mal sogar den 5. Platz bei den Schull- un Veedelszög.

 

Und auch 2007 beehrten uns unser Freunde aus Bad Säckingen. So das man nach "kölschen Maßstab" mittlerweile von Traditon sprechen kann.

Nach dem wir unsererseits 2006 "nur" eine kleine Delegation Jecke nach Bad Säckingen entsenden

konnten, wollen wir bald versuchen, eine Größere zusammen zu bekommen.

 

    zurück