Et Kölsche Jrundjesetz

 

Artikel 1: Et es wie et es

- Mach dir nichts vor. Sieh den Tatsachen ins Auge.

 

Artikel 2: Et kütt wie et kütt

- Akzeptiere Veränderungen und lerne damit umzugehen.

 

Artikel 3: Et hätt noch immer jot jejange

- Bleibe auch in kritischen Situationen gelassen. Es gab bisher immer noch einen Ausweg.

 

Artikel 4: Watt fott es es fott

-Trauere nicht der Vergangenheit nach.

 

Artikel 5: Et bliev nix wie et wor

-Sei immer offen für neue Wege und neue Lösungen.

 

Artikel 6: Kenne mer nit, bruche mer nit, fott domet

- Bleibe skeptisch: Nicht alles Neue ist auch wirklich Praktisch, gut oder hilfreich.

 

Artikel 7: Wat wellste maache

- Akzeptiere, dass es zuweilen Dinge gibt, die du leider auch nicht ändern kannst.

 

Artikel 8: Mach et jot ävver nit ze off

- Übertreibe es nicht. Achte auch auf deine Gesundheit.

 

Artikel 9: Wat soll dä Quatsch?

- Das ist die Universalfrage, die fast immer passt, wenn dir sonst nichts einfällt oder die hilft, etwas Zeit zu gewinnen.

 

Artikel 10: Drinkste ene met?

- Suche das zwanglose und lockere Gespräch mit Freund und Feind. Zum Beispiel bei einem Bier.

 

Artikel 11: Do laachste dich kapott

- Auch wenn alles andere nicht funktioniert: Bewahre die deine gesunde Einstellung zum Humor.